Dubexmachina + Comfortnoise
bass music + advanced dubwise electronic music

postervernissage @ down garage & BOLDini #2 @ klubi


on sat sept. 5th, 2025 from 6pm & 11pm @ down garage (grubenstr. 18) & klubi (wasserwerkstr. 89a), zh

BOLD plakatschau @ down garage from 6 to 9pm presents:
- raphael schoen: BOLD poster #4 until #6 + special edition
- uhuruku
- dj remo
>>> subscribe on fb here

BOLDini @ klubi from 11pm presents:
- martin meier (korsett kollektiv, zweikommasieben, nacht)
- ruftec
- new,com
- guyus vs. ink!
>>> subscribe on fb here


w/ love from zweikommasieben, hula honeys, dubexmachina, divercity & zweikommasieben

150905_plakatschau & BOLDini_front_double_500

Für die letzten drei Ausgaben von BOLD, die allesamt in der Zukunft stattgefunden haben, entwickelte Raphael Schoen (www.behance.net/RaphaelSchoen) ein grafisches Konzept, das nun zum Abschluss kommt: Das ursprüngliche Offset-Plakat, das für die erste der drei Veranstaltungen in hoher Auflage produziert wurde, überdruckte er für die Plakate der beiden darauffolgenden Veranstaltungen sowie der abschliessenden, an diesem Abend erstmals gezeigten Special Edition abwechselnd mit weisser und schwarzer Farbe im Siebdruckverfahren. Von Plakat zu Plakat wurden so Informationen ein- und ausgeblendet, Freiflächen beansprucht und wieder verlassen. Es entstand also auch auf grafischer Ebene eine Auseinandersetzung mit Fragen, die sich die BOLD-Macher bei der Gestaltung der einzelnen Veranstaltungen immer wieder auf ein Neues stellen: Wo entsteht Raum? Wo wird's eng? Was braucht’s Neues? Was kann weg?

Die Plakatschau wird mit kühlem Bier sowie lauschigen Drones aus den Plattenkoffern von Uhuruku (ZH) und Remo (LU; zweikommasieben) gefeiert. Zudem findet im Anschluss eine weitere Ausgabe von BOLDini – BOLDs kleiner Schwester – im klubi statt.

BOLD ist der Name einer Party-Reihe in Zürich. Konzipiert wird diese vom Plattenlabel Hula Honeys Records, dem Veranstaltungs- und DJ-Kollektiv Dubexmachina sowie dem zweikommasieben Magazin. Entsprechend der musikalische Fokus: BOLD ist genauso ausgereifter Techno wie anspruchsvolle Bass-Musik oder New-School-Rave. Und dies eben nicht nur als Rahmen für den allwöchentlichen Abschuss, sondern als Gefäss für eine Auseinandersetzung auf verschiedenen Ebenen.

Comments

Verify your Comment

Previewing your Comment

This is only a preview. Your comment has not yet been posted.

Working...
Your comment could not be posted. Error type:
Your comment has been posted. Post another comment

The letters and numbers you entered did not match the image. Please try again.

As a final step before posting your comment, enter the letters and numbers you see in the image below. This prevents automated programs from posting comments.

Having trouble reading this image? View an alternate.

Working...

Post a comment